Japanischkurse in der Sekundarstufe im Überblick (kein Hauptfach)

Japanischkurse in der Sekundarstufe im Überblick (kein Hauptfach)

in
Japanischkurse in der Sekundarstufe im Überblick (kein Hauptfach)

Liebe Eltern,

ab dem Schuljahr 2014/15 bietet die DSTY den Schüler/innen, die nicht Japanisch als Hauptfach wählen, erstmalig je nach Kompetenzniveau durchgängig die Möglichkeit an, von Kl. 5 bis Kl. 12 Japanisch zu lernen.

Außerdem wird eine neue AG mit Freizeitcharakter angeboten, in der man Japanisch und japanische Kultur durch spielerische Aktivitäten kennen lernen kann. Schülerinnen und Schüler können nun je nach Interesse und Lernziel geeignete Kurse wählen. Bei Interesse oder bei Fragen bzgl. der richtigen Kurswahl bitte bei den jeweiligen Lehrkräften (siehe Tabelle unten) melden.

Japanisch Brückenkurs (Kl.5)

Dieser Kurs richtet sich an Japanisch-Muttersprachler, die überlegen ab der 6ten Klasse Japanisch als Hauptfach zu wählen und stellt eine Vorbereitung dafür dar. Als Lehrbuch dient das japanische Schulbuch der Klasse 3. Außerdem üben wir  Aufsätze zu schreiben. Die Noten werden anhand verschiedener Tests und der Mitarbeit im Unterricht erteilt.

Wahlfach JaF Gruppe A (Kl.5-10):

Dieser Kurs ist für Japanisch-Anfänger (auch diejenigen, die in der Grundschule Japanisch als Fremdsprache absolviert haben). Wir lernen die wichtigsten Ausdrücke, die man im Alltag braucht, wie Selbstvorstellung, Einkaufen, Bestellung etc. durch Rollenspiele und weitere Übungen. Ebenfalls lernen wir Hiragana und Katakana lesen und schreiben. Die Noten werden anhand kleiner mündlicher und schriftlicher Tests und der Mitarbeit im Unterricht erteilt.

Wahlfach JaF Gruppe B (Kl.5-10):

Dieser Kurs ist für Teilnehmer, die die Gruppe A bereits absolviert haben.Wir lernen hier wichtige Redewendungendie wichtigsten Ausdrücke, wie z.B. Einladungen zu schreiben, Verabredungen zu schließen, um etwas zu bitten, etwas anzubieten etc. durch Rollenspiele und weitereÜbungen. Ebenfalls vertiefen wir Hiragana, Katakana und lernen einfache Kanji lesen und schreiben. Die Noten werden anhand kleiner mündlicher und schriftlicher Tests und der Mitarbeit im Unterricht erteilt. 

AG Ergänzung (Kl.5-10):

Diese AG richtet sich anSchülerinnen und Schüler mit Japanisch-Vorkenntnissen. Je nach dem Kenntnisstand der Schülerinnen und Schüler wird angestrebt, einen Japanese Language Proficiency Test (JLPT) von N5 bis N3 bzw. Nihongo Kentei Level 7 bis 5 abzulegen. Dieser Kurs bereitet darauf vor.Darüber hinaus schreiben wir Aufsätze und vertiefen die Kanji-Kenntnisse und mündliche Sprachfähigkeit .

AG-Ergänzung (Kl.11&12, FOS):

Diese AG ist für japanische Muttersprachlerinnen und Muttersprachler der 11. und 12. Klasse, die nicht Japanisch als Hauptfach gewählt haben. Durch gemeinsames Lesen, Schreiben und Diskutieren werdet ihr euren Wortschatz und eure Kanjikenntnisse verbessern.

AG "Japanische Kultur und Konversation" (Kl.5-12):

In diesem Kurs lernt man japanische Ausdrücke, die man im Alltag in Japan sehr häufig gebrauchen kann. Durch verschiedene Aktivitäten wie z.B. Spiele, die Erstellung von Werbefilmen, Kochen,  Kalligraphie etc. lernt man mit viel Spaß Japanisch und die japanische Kultur kennen.

KursTeilnehmerInhaltZieleNote?LehrkraftWann?Wo?
JaB (Japanisch Brückenkurs)

Muttersprachler Kl.5

Jap. Schulbuch der Klasse 3

 JaTakesue

Mo.9-10.Std. 
R 320

JaF
Gruppe A

Nicht-Muttersprachler Kl. 5-10Lehrbuch "Dekiru Nihongo" L1-L4 JaGnaba

Di. 9-10.Std.
R 406

JaF
Gruppe B

Nicht-Muttersprachler Kl.5-10Lehrbuch "Dekiru Nihongo" L5-L8JLPT N5JaNielsen

Di. 9-10.Std.
R 405

AG-Ergänzung

Nicht-Muttersprachler & Muttersprachler mit Vorkenntnissen  Kl.5-10

s.o

JLPT N3- N5               und/oder      „Nihongo-  Kentei“
Level 5-7

KeineNielsenFr 9-10. Std.
R 406
AG-ErgänzungMuttersprachler Kl.11&12, FOSs.o.s.o.KeineHasegawa

Do.
9-10.Std.
R 406

AG “Japanische Kultur und Konversation

Nicht-Muttersprachler
Kl.5-12

s.o.s.o.KeineNielsen

Mi. 9-10.Std.
R406

 

Was ist der Japanese-Language Proficiency Test (JLPT)?

Der JLPT ist der zentrale Test zur Überprüfung der Kenntnisse der japanischen Sprache. Bei bestandem Test erhalten die Teilnehmer ein offizielles Zertifikat, das als Nachweis für die sowohl im Bildungssystem als auch in der Berufswelt erforderliche Japanischkompetenz gilt. Der Test wird in fünf unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen durchgeführt (von N1 bis N5). 
Detailliertere Informationen finden Sie unter: www.jlpt.jp/e/   (Englisch)

Was ist der "Nihongo Kentei" (Japanese Language Examination)?

Diese Prüfung wurde ursprünglich für Japanisch-Muttersprachler entwickelt und stellt ein offizielles Zertifikat der Japanischkompetenz in 7 Niveaustufen dar. Detailliertere Informationen finden Sie unter: www.nihongokentei.jp/index.html

 

Selected content is available in English and Japanese.

© 2017 Deutsche Schule Tokyo Yokohama